12 von 12 im Juni: Erdbeeren, Burg und Fußball

12 Bilder von einem schönen 12. Juni auf dem Weg von Thüringen auf die heimische Couch.

12. Juni 2016; die EM läuft, die Erbeeren sind reif und heute ist Sonntag. Es hetzt also niemand und auf die neue Woche habe ich noch gar keine Lust.
Am Morgen waren wir noch in Thüringen, da schien die Sonne, die Hummeln hummelten und wir wurden von Großeltern mit allem eingedeckt. Ich habe auch noch ein bisschen geschaukelt, dann sind wir losgefahren nach Hause. Das Wetter wurde doof, je weiter wir kamen. Ich hab fast alles verschlafen, Kassel gabs nur im Rückspiegel.

image

Aber weil nur von A nach B fahren doof ist, gabs noch einen Zwischenstopp an der Wewelsburg mit Museumsbesichtigung. Dann aber wirklich nach Hause. Die Tauben haben wieder das Moos aus dem Topf entfernt, die doofen. Ich putze aber lieber mich selbst in der Wanne, lege das Fernsehprogramm fest. Jetzt, bevor der Film startet, gibt es noch Polen gegen Nordirland, und gleich ein Stück Erdbeerkuchen von — genau — Oma.

image

Mehr gibt es auf Draußen nur Kännchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.