12 von 12 im April

12 von 12 im April mit Bildern aus einem ereignislosen Arbeitstag.

image

Der 12. April war eigentlich nicht schlecht. Der normale Arbeitstag startet um 06:15 am Bahnhof. Es wird sogar schon hell um diese Zeit. Während ich fahre wird es noch heller. Und an den Bäumen sieht man: Der Frühling ist endlich angekommen.

image

Am Büroschlüssel hängt jetzt der weltbeste Anhänger, der auch bei den Kollegen etwas Neid auslöst. Der Tag vergeht im Batbüro ereignislos und bildlos. Auf dem Rückweg finde ich die bildliche Darstellung meines Arbeitsalltagsgefühls. Am Abend schlägt das Wetter um. Trotzdem geht es mit der Bahn und leichtem Schuhwerk zum Essen mit einem Freund. Das Fußballmuseum zeigt sich bunt vor Grau.

image

Dafür gibts um die Ecke bunte Katzenbilder im Straßenraum. Es folgt: Essen, Klatsch und Tratsch, bildlose Rückreise. Der Freund schaut sehnsüchtig auf die Teile des neuen Fahrrads. Aber ich muss ins Bett. Ist schon spät genug.

Morgen schaue ich mir alle anderen Beiträge hier an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.